Kraftstoffkühler für Mercedes-Benz & AMG

Der Kraftstoffkühler: Was bringt die Benzinkühlung wirklich?

Die Kraftstoffkühlung durch den patentierten Kraftstoffkühler von VÄTH wird in den Kreislauf der Klimaflüssigkeit verbaut. Bevor der Kraftstoff die Einspritzung erreicht, läuft er durch den Kühler und wird im optimalen Betrieb über einer Kühlfläche von 2695mm² um bis zu 40° Grad herunter gekühlt. Durch die Abkühlung weist der Sprit eine höhere Dichte auf. Dadurch wird die Verbrennung noch effektiver und wirkt sich positiv auf Leistung und Drehmoment des Motors aus!

 

 

 

Vorteile eines Kraftstoffkühlers auf einen Blick

  • Weniger Kraftstoffverbrauch:
    Starkes Aufheizen und Verdampfen des Kraftstoffs wird verhindert.
  • Mehr Leistung durch höhere Dichte des Kraftstoffs
  • Thermische Verbesserung des Motors
  • Geringere Belastung der Kolbenringe und Kolben
  • Längere Lebensdauer des Motors
  • Eine saubere Verbrennung senkt zusätzlich die Nox/HC/CO- Werte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.