Ihr Mercedes-Benz und AMG Spezialist
Qualitativ hochwertige Produkte
Tuning mit TÜV
VÄTH - Erfahrung seit über 40 Jahren

Mercedes-Benz C 63 AMG Black Series von VÄTH - 756 PS und 800 Nm

Keine Frage, der C63 AMG Black Series gehört zum absoluten Highend der Mercedes-Benz Modellpalette und ist sicherlich nur einem kleinen, elitären Kundenkreis vorbehalten. Wer seinen C63 schließlich in seinem natürlichen Wirkungskreis bewegt, sprich auch gerne einmal auf einer Rennstrecke, der wird trotz serienmäßiger High-Performance schnell den Drang nach mehr Leistung verspüren.

Natürlich ist die Optimierung der Motorleistung des fast schon ausgereizten 6,2-Liter-V8 keine einfache Aufgabe. Dennoch steigern die Spezialisten von VÄTH aus Aschaffenburg die Power von den serienmäßigen 517 auf nunmehr gigantisch anmutende 756 PS. Wie das geht? Ganz einfach: VÄTH spendiert dem V8 einen aufwändigen Kompressor-Umbau, eine spezielle Feinabstimmung der Motorelektronik, ein hauseigenes Wasser-Ladeluft-Kühlsystem sowie eine Aufhebung der unsinnigen Vmax-Sperre. Kostenpunkt für den chirurgischen Eingriff: ca. 38800,- Euro ohne Mehrwertsteuer...!

Dafür rennt der V63 Supercharged von VÄTH dann aber locker Tempo 350 in der Spitze und erledigt dank seines bulligen Drehmoments von knapp 800 Nm den klassischen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,6 Sekunden.

Zudem spendiert VÄTH dem Stuttgarter High-Performance-Coupé eine Abgaskrümmeranlage des Typs M156 aus VA- Edelstahl, die noch einmal mit 2890,- Euro zu Buche schlägt. Wer eine Klappen- Sport- Abgasanlage wünscht, der muss insgesamt 3540,- Euro auf den Tresen blättern. Für einen artgerechten Betrieb auf der Rennstrecke empfiehlt sich das VÄTH-Komplettfahrwerk mit einem Tieferlegungsbereich von 20 bis 65 mm sowie in der Härte als auch in der Höhe verstellbaren Stoßdämpfers für ein individuelles Fahrwerks Setup. Da sich eine Serienbremsanlage im Rennstreckenbetrieb schnell mit der Belastung überfordert zeigt, verbaut VÄTH beim V63 Supercharged eine Hochleistungsanlage mit 405mm großen Scheiben an der Vorderachse inkl. Stahlflexleitungen. Der Preis: 5490,- Euro inkl. Adapter und Montagesatz. In den Radkästen drehen sich hauseigene, dreiteilige Schmiederäder im Format 9x20 und 11x20, bespannt mit speziellen High-Performance-Reifen in den Größen 255/30/20 und 295/25/20. Der komplette Radsatz kostet 7450,- Euro. 

Für den Innenraum des zweitürigen Supersportlers bieten die Mercedes-Spezialisten neben einem Sportlenkrad in Leder/Leder Ausführung, welches auf Wunsch mit Carbonkomponenten bestückt werden kann, auch eine Tachometererweiterung auf 400km/h an. Preis für das Lenkrad: ca. 1450,- Euro und für den Tacho ca. 1890,- Euro.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.